M365 Jahresplanung: Navigiere erfolgreich durch den Evergreen-Wandel

M365 Jahresplanung: Navigiere erfolgreich durch den Evergreen-Wandel

M365 Jahresplanung: Navigiere erfolgreich durch den Evergreen-Wandel!

 

Warum du unbedingt vermeiden solltest, von den ständigen Evergreen-Änderungen überrollt zu werden!

 

 

Von der effizienten Ressourcennutzung bis hin zur Steigerung der Mitarbeiterproduktivität – in unserem Webinar „M365 Jahresplanung: Navigiere erfolgreich durch den Evergreen-Wandel“ haben die Teilnehmer erfahren, wie eine strukturierte Jahresplanung einen klaren Fahrplan für den Erfolg in ihrem Unternehmen liefert.

Es gab spannenden M365-Experten-Input von uns, der sich mit den spezifischen Herausforderungen befasste, die mit den kontinuierlichen Evergreen-Änderungen in Microsoft 365 einhergehen. Dabei erhielten unsere Webinar-Teilnehmer wertvolle Einblicke, wie sie den digitalen Wandel souverän bewältigen können – von der Komplexität der Microsoft-Updates und Neuerungen bis hin zur effektiven Wissensvermittlung an die Mitarbeitenden im Unternehmen.

Die Herausforderung des Evergreens von Microsoft 365

Ständige Neuerungen

Ständige Neuerungen und Änderungen:

Im Fokus des Webinars stand die ununterbrochene Entwicklung und Aktualisierung der Microsoft 365-Umgebung. Microsoft 365 zeichnet sich durch ihre ständige Weiterentwicklung aus, wodurch die Mitarbeitenden im Unternehmen regelmäßig mit neuen Funktionen, Apps, Updates und damit einhergehend mit ständigen Herausforderungen konfrontiert werden. Die Vielfalt dieser Veränderungen, die oft über 30 verschiedene Apps in Microsoft 365 betreffen, kann Unternehmen vor besondere Herausforderungen stellen. Im Vergleich zu den konkreten Aktualisierungen in der Microsoft-Roadmap erfordert die dynamik eine flexible und proaktive Herangehensweise. In unserem Webinar haben wir daher ausführlich besprochen, welche Strategien und bewährten Praktiken Unternehmen dabei unterstützen können, den Überblick über diese kontinuierlichen Veränderungen zu behalten und sie optimal zu nutzen.

Die Herausforderung ständiger Änderungen in Microsoft 365

Breites Toolwissen und Wissensvorrat nicht sinnvoll:

Breites Tool-Wissen und umfangreiche Wissensbestände sind nicht immer förderlich für die Produktivität Ihrer Mitarbeitenden. Vielmehr sollte der Fokus darauf liegen, wie Ihre Mitarbeitenden die vorhandenen Tools gezielt und effektiv im Arbeitsalltag nutzen können, um ihre Unternehmensziele zu erreichen. Durch unsere praxisnahen eLearning-Content und Anwendungsbeispiele werden sie befähigt, relevante Funktionen und Werkzeuge optimal einzusetzen, anstatt sich in einem Überangebot zu verlieren.

Kommunikation und Engagement:

Im Webinar haben wir die Bedeutung einer klaren und effektiven Kommunikation sowie des Engagements der Mitarbeiter hervorgehoben. Eine offene und transparente Kommunikation über Ziele, Pläne und Änderungen im Zusammenhang mit der Microsoft 365 Jahresplanung hilft, Missverständnisse zu vermeiden und das Verständnis sowie die Akzeptanz der Mitarbeiter zu fördern. Aktives Engagement Ihrer AnwenderInnen ist entscheidend, um sicherzustellen, dass sie nicht nur informiert sind, sondern auch aktiv an den Live-Sessions teilnehmen, Feedback geben und sich kontinuierlich weiterentwickeln.

Wissenstransfer:

Auch der Aufbau einer Kultur des Teilens und der Zusammenarbeit ist wichtig. Ihre Mitarbeitenden sollten ihr Wissen und ihre Erfahrungen miteinander teilen. Durch gezielte Maßnahmen wie Mentoring-Programme, interne Live-Sessions und die Einbindung von M365-Experten können Unternehmen sicherstellen, dass das Wissen über die optimale Nutzung von Microsoft 365 effektiv weitergegeben und kontinuierlich aktualisiert wird.

 

Mehr Informationen zu den Learning-Herausforderungen:

Button zum Artikel

Kampagne mit der 365 Akademie

Kampagne mit der 365 Akademie
Unsere Lösung liegt bei der Nutzung von Kampagnen – diese sind bei unseren Kunden ein erfolgreicher, wesentlicher Bestandteil für die M365-Jahresplanung.

Die Nutzung von Kampagnen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer erfolgreichen Jahresplanung bei Kunden. Unsere Learning-Kampagnen dienen dazu, nicht nur tätigkeitsorientiertes und use-case-basiertes Wissen an Ihre Mitarbeitenden zu vermitteln, sondern auch sie effektiv über Neuerungen in Microsoft 365 zu informieren. Eine solche Kampagne bei uns, die typischerweise aus einem Content-Teil, einem Kommunikations-Teil und einer separaten Plattform oder Community besteht, fördert gleichzeitig die Interaktion im Team.

Bei der Umsetzung bedienen wir uns verschiedener Methoden wie Newsletter, Tipps, Lernpfade, Live-Sessions und Best-Practices, um die Mitarbeitendenden unserer Kunden kontinuierlich über relevante Themen zu informieren und ihre Fähigkeiten im Umgang mit Microsoft 365 zu verbessern.

Was brauche ich für eine Kampagne
Die Kommunikation von Änderungen und Updates erfolgt in einer Zusammenarbeit mit uns quartalsweise in einer bedarfsorientierten News-Sendung oder Live-Sessions, die den Fokus auf die tatsächlich im Unternehmen verwendeten Apps und Funktionen legen.
Tipp: Wenn Sie eine Jahresplanung bei Ihnen ohne einen Learning-Partner wie die 365 Akademie einführen möchten, raten wir Ihnen, diese kontinuierlich zu bewerten und anzupassen, um den Anforderungen Ihres Unternehmens immer gerecht zu werden und die Produktivität sowie Motivation der Mitarbeitenden zu fördern. Zudem empfehlen wir mindestens drei Monate im Voraus gründlich zu planen und dabei trotzdem flexibel zu bleiben.

Auszug einer unserer Kampagnenpläne zur Jahresplanung bei unseren Kunden:

Kampagnenplan - Jahresplanung
Sebastian Bednarz - Über uns

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

Tiefer eintauchen: New Work Enablement

Microsoft 365 Apps Logo

Termin mit den M365 Learning-Spezialisten vereinbaren!

Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.

Lassen Sie uns über Ihre Ziele in Bezug auf das Thema modern Work mit Microsoft 365 sprechen und erfahren Sie, wie wir Sie und Ihre Mitarbeitenden dabei Entlasten können!

Sie erreichen mich auch per ✉️ Mail, 🤝LinkedIn, 💬 Teams-Chat oder 📞telefonisch unter 07354/9469155.

Aufzeichnung und Zugang zur Präsentationsfolie

Die Aufzeichnung liegt exklusiv in unserer Modern Work 365 – Manager Community, zusammen mit vielen weiteren Webinar-Aufzeichnungen und Präsentationen.

Kommen Sie gerne in unsere Modern Work 365 – Manager Community in Teams! Dort haben Sie kostenfreien Zugriff auf Adoption Material von Microsoft 365, kostenlose Learning-Unterlagen, kostenlosen Zugriff auf alle Videos und Learning-Inhalte der 365 Akademie und alle Webinar-Aufzeichnungen!

Zudem finden dort regelmäßige Adoption Talks und News-Webinare über Microsoft 365 statt, sowie ein monatlicher Talk und Experten Round Tables.

Noch kein Mitglied? Hier geht’s zur Anmeldung!

zur Anmeldung Modern Work Manager-Community
Sind Sie bereits Mitglied? Dann finden Sie hier direkt den Zugang zur Aufzeichnung und der Präsentation!

🔴 Zur Aufzeichnung

📄 Zur PPT

Die Top 5 Gründe für sinkende Produktivität mit Microsoft 365 und wie Sie diese effektiv beheben können

Die Top 5 Gründe für sinkende Produktivität mit Microsoft 365 und wie Sie diese effektiv beheben können

Unternehmen, die sich für die Nutzung von Microsoft 365 entscheiden, stoßen auf eine Reihe von Herausforderungen, die sich negativ auf ihre Produktivität und die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden auswirken.

Dazu gehören Komplexität und neue Funktionen, welche die Eröffnung eines Raums an Möglichkeiten und vielen Funktionen bietet. Die häufigen Änderungen in den Anwendungen und Apps, Unbehagen mit neuen Arbeitsweisen, unbewusste Inkompetenz sowie mangelnde Führung und Entscheidungsmüdigkeit gehören auch zu den Herausforderungen. 

Zusammenhang Wecker und Produktivität mit M365

Das Verständnis dieser Probleme ist wichtig, um wirklich wirksame Lösungen zu finden, die speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

Die Top 5 Gründe für sinkende Produktivität mit Microsoft 365

Unternehmen, die sich für die Nutzung von Microsoft 365 entscheiden, begeben sich auf eine Reise voller Möglichkeiten – aber auch voller Herausforderungen. Befinden Sie sich auf dieser Reise? Dann könnten auch diese Herausforderungen bei Ihnen auftreten, welche sich negativ auf Ihre Produktivität und die Arbeitszufriedenheit Ihrer Mitarbeiter auswirken. Daher ist es entscheidend, dass Sie die Probleme verstehen, um wirksame und speziell auf die Bedarfe in Ihrem  Unternehmen zugeschnittene Lösungen finden.

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit Kunden haben wir hier die fünf Hauptprobleme identifiziert, denen die meisten Unternehmen gegenüberstehen, wenn sie entweder Microsoft 365 nutzen oder sich in der Implementierungsphase befinden:

Top 5 Gründe für sinkende Produktivität mit Microsoft 365

1. Komplexität und Funktionswegfall:

Die fortlaufende Einführung neuer Apps, Updates und Änderungen in Microsoft 365 erhöht die Komplexität und kann bei den Mitarbeitenden Verwirrung und Frustration auslösen. Insbesondere der plötzliche Wegfall vertrauter Funktionen wie zum Beispiel das Speichern von Nachrichten in Teams. Zusätzlich stehen den Mitarbeitenden zahlreiche neue Möglichkeiten ohne klaren, erkennbaren Prozess zur Verfügung, was die Frustration verstärkt. Der Übergang von alten Werkzeugen wie VBA, InfoPath und SharePoint Designer zu neuen wie Power Apps und Power Automate erfordert ein „neues Lernen“, jedoch ist oft unklar, für welche Aufgaben diese neuen Tools am besten geeignet sind, was wiederum die Effizienz der Arbeitsabläufe beeinträchtigt.

 

2. Fehlende Verlässlichkeit und häufige Änderungen: 

Die Unsicherheit über zukünftige Updates und Änderungen in Microsoft 365 verunsichert Ihre Anwenderinnen und Anwender im Arbeitsalltag. Diese Unklarheiten wecken Zweifel an der Relevanz Ihrer gegenwärtigen Arbeitsmethoden, was zu massiven 

Beeinträchtigungen der vertrauten Arbeitsprozesse führen kann. Anwender fragen sich, worauf sie sich überhaupt noch verlassen können, da keine klare Strategie erkennbar ist, wohin die Entwicklung führt. Die Implementierung neuer Tools wie Office 365 Gruppen, Yammer, Loop, Teams und Viva verläuft deshalb oft chaotisch, da den Anwendenden hier das Hintergrundwissen fehlt. Infolgedessen zeigen sie eine geringe Bereitschaft, Veränderungen mitzutragen, insbesondere wenn die Führung keine klare Richtung vorgibt. Viele Mitarbeitende beschränken sich auf bewährte Methoden wie Papier, Fax oder Word und Excel, da diese stabil, verlässlich und jahrelang bekannt erscheinen. Die Fülle neuer Apps und Funktionen wird oft als überwältigend wahrgenommen, ähnlich wie bei einem modernen Radio mit einer Vielzahl von Funktionen im Vergleich zu früheren Modellen mit nur wenigen Optionen.

 

3. Unbehagen mit neuen Arbeitsweisen:

Die Einführung moderner Arbeitsweisen und Technologien kann in Ihren Teams Widerstand und Unbehagen auslösen. Mitarbeitende fühlen sich unsicher oder unwohl bei der Anwendung neuer, moderner Tools und Methoden, insbesondere wenn ihnen eine ausreichende Schulung oder Unterstützung fehlt. Es besteht die Tendenz, sich an Vertrautes zu klammern, wie der Spruch sagt: „Ich will mein Faxgerät zurück““. Dieses nostalgische Gefühl für veraltete Technologien verdeutlicht die Widerstände gegenüber neuen Arbeitsweisen und Technologien, die oft als ungewohnt und erstmal kompliziert empfunden werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Mitarbeitenden dazu ermutigen, ihre Komfortzone zu verlassen und ihre Bereitschaft zur Veränderung sowie ihre intrinsische Motivation zu fördern.

 

4. Unbewusste Inkompetenz: 

Viele unserer Kunden waren sich nicht bewusst über alle verfügbaren Funktionen und Möglichkeiten von Microsoft 365. Dadurch nutzen die Mitarbeitenden die Microsoft-Software auch nicht effektiv aus und bleiben hinter den optimalen Arbeitsabläufen zurück. Dieses Phänomen der unbewussten Inkompetenz führt zu einer erheblichen Unterbewertung des Potenzials von Microsoft 365. Ohne das nötige Wissen über die vielfältigen Funktionen und Tools bleiben Ihre User in den alten Arbeitsgewohnheiten stecken und schöpfen nicht das volle Potenzial von Microsoft 365 aus. Dies führt nicht nur zu ineffizienten Arbeitsprozessen, sondern auch zu einer verpassten Chance, die Produktivität zu steigern und die Arbeitsabläufe zu optimieren.

Unbewusste Inkompetenz

Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass Sie als Modern Work Manager im Unternehmen ihre MitarbeiterInnen kontinuierlich befähigen und unterstützen, um sicherzustellen, dass sie das gesamte Spektrum an Möglichkeiten von Microsoft 365 nutzen .

Sobald Ihre Mitarbeitenden die erforderliche Kompetenz erlangt haben, wird das Moderne Arbeiten zu einem echten Produktivitätsbooster. Gleichzeitig wird die Arbeitszufriedenheit erhöht und es zieht talentierte, motivierte Talente in Ihr Unternehmen.

 

5. Mangelnde Führung und Entscheidungsmüdigkeit:

Haben Sie das auch schon mal gehört:

„Welche App nutze ich jetzt für was? – Lists, To-Do, Outlook Aufgaben, Planner?“

Die Flut von Informationen und Entscheidungen in Microsoft 365 erfordert klare Richtlinien und Führung von Seiten Ihres Unternehmens. Ohne klare Leitlinien und eine unterstützende Führung fühlen sich Ihre User überfordert, was zur Resignation führt. Diese Situation, in der Ihre Mitarbeitenden unsicher sind, welche Anwendung sie für bestimmte Aufgaben verwenden sollen, ist ein häufiges Symptom für mangelnde Führung und Entscheidungsmüdigkeit. Die Vielfalt an verfügbaren Tools in Microsoft 365 wird Ihre Mitarbeitenden überwältigen und somit ihre Effizienz beeinträchtigen, wenn keine klaren Richtlinien und Führungsimpulse vorhanden sind. Daher ist es wichtig, dass Unternehmen klare Richtlinien festlegen und ihre Mitarbeiter unterstützen, damit sie die richtigen Tools effektiv nutzen und produktiv arbeiten können. Letztendlich sollten die Mitarbeiter befähigt sein, eigenständig die beste Entscheidung darüber zu treffen, wie sie die aktuelle Aufgabe angehen und lösen können.

Effektives Change Management für Ihren digitalen Wandel

Mit der 365 Akademie steht Ihnen der Learning-Partner zur Seite, um Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden beim digitalen Wandel optimal zu begleiten. Gemeinsam verstehen wir die Herausforderungen, die mit der effektiven Nutzung von Microsoft 365 einhergehen und bieten Ihnen die maßgeschneiderten Lösungen, um Ihre Mitarbeitenden produktiver und effizienter im Arbeitsalltag mit Microsoft 365 zu machen.

 

Digitaler Wandel

Effiziente Umsetzung von Veränderungen:

Ein entscheidender Faktor für erfolgreichen Wandel ist ein effektives Change Management, gestützt durch klare Führung und Leitlinien. Es schafft ein unterstützendes Umfeld, in dem Ihre Mitarbeitenden sich sicher fühlen, neue Technologien zu erkunden und zu nutzen. Unsere praxisnaher Lerncontent und individuelle Beratung durch Ihren persönlichen M365-Berater bereitet Ihre Mitarbeitenden auf die Nutzung von Microsoft 365 vor. Mit unserer Evergreen- und Lernbegleitung stellen wir sicher, dass das Wissen und die Fähigkeiten langfristig in Ihrem Unternehmen verankert werden, sodass Ihre Mitarbeitenden ihr volles Potenzial ausschöpfen und die Produktivität steigern können.

Dauerhafte Evergreen-Begleitung und Unterstützung:

Kontinuierliche Begleitung und Unterstützung im Umgang mit Veränderungen von Microsoft 365 sind ebenso von großer Bedeutung. Regelmäßige Updates, Live-Sessions und die Bereitstellung qualitativer Learningressourcen gewährleisten, dass Ihre Mitarbeitenden stets auf dem aktuellen Stand sind und ihre Produktivität maximieren können. Eine proaktive Unterstützung ermöglicht es Ihren Mitarbeitenden, sich sicher und kompetent im Umgang mit neuen Funktionen und Updates zu fühlen.

Kontinuierliche Lernbegleitung:

Unser Fokus liegt auf den für Sie fortwährende M365-Lernbegleitung und Weiterbildungsmaßnahmen, damit Ihre Mitarbeitenden die neuesten Funktionen und Tools von Microsoft 365 effektiv nutzen können. Praxisorientierte M365-Wissensvermittlung, die sich an den konkreten Arbeitsanforderungen orientieren, helfen Ihren Mitarbeitenden, ihre Kompetenzen zu erweitern und sich im Umgang mit der Software sicherer zu fühlen.

Spezialisierung und individuelle Strategien:

Dank unserer langjährigen Expertise im Learning-as-a-Service bieten wir maßgeschneiderte Lösungen, perfekt auf Ihre Unternehmensziele und -strategien zugeschnitten. Sie erhalten stehts aktuelle Lerninhalte zu allen Microsoft 365 Apps, damit Ihre Mitarbeitenden immer über die neuesten Funktionen und Updates informiert sind und ihr Wissen kontinuierlich erweitern können.

Unsere Lerninhalte zur Mitarbeiterschulung für Microsoft 365 vermitteln nicht nur erforderliches Wissen, sondern auch praktische Fähigkeiten, um die vielfältigen Funktionen von Microsoft 365 im Arbeitsalltag einzusetzen. Unsere erfahrenen M365-Learningberater unterstützen Sie dabei, das Wissen direkt und praktisch im Arbeitsalltag anzuwenden. Gleichzeitig ermutigen wir Ihre Mitarbeitenden, selbstorganisiert und kollaborativ zu lernen, um ihre Komfortzone zu verlassen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eine förderliche Lernkultur, die den Austausch von Wissen und Erfahrungen unterstützt, stärkt nicht nur individuelle Kompetenzen, sondern auch Ihre Teams und die Zusammenarbeit.

Mehr Informationen zu unseren Lerninhalten?

Button zu den Lerninhalten

Möchten Sie effektiv die Herausforderungen im Umgang mit Microsoft 365 angehen und die Produktivitätssteigerung Ihrer Mitarbeiter erreichen?

→ Buchen Sie jetzt Ihren Termin!

Sebastian Bednarz

Ich freue mich darauf,

Sie kennenzulernen!

Termin mit den M365 Learning-Spezialisten vereinbaren!

Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.

Lassen Sie uns über Ihre Ziele in Bezug auf das Thema modern Work mit Microsoft 365 sprechen und erfahren Sie, wie wir Sie und Ihre Mitarbeitenden dabei Entlasten können!

 

 

Sie erreichen mich auch per ✉️ Mail, 🤝LinkedIn, 💬 Teams-Chat oder 📞telefonisch unter 07354/9469155.

 

Microsoft 365 Briefing Quartal 1/2024

Microsoft 365 Briefing Quartal 1/2024

Microsoft 365 Briefing Quartal 1/2024 – Modern Work mit Microsoft

📣Microsoft 365 – Neuerungen

Was ist neu in Microsoft 365, was hat sich geändert, was solltest du wissen?!

 

Teams Logo

Welche Funktionen sind nun in Teams Premium enthalten und welche doch nur über die noch teurere Copilot-Lizenz: In der Modern Work Community geben wir einen Überblick. Außerdem gibt’s neues Adoption Material zu Teams Premium.

Auch wenn Microsoft die Umstellung auf Teams 2.0 vorantreibt, so wurde der endgütlige Termin zur Abschaltung von Teams classic weiter nach hinten gelegt: Erst am 01. Juli 2024 soll Schluss sein.

Teams Logo
Microsoft Logo

Alle Microsoft Apps ziehen um: Während sich die Cloud-Apps aktuell hinter diversen unterschiedlichen Domains verstecken wird das alles vereinheitlicht: cloud.microsoft ist die neue Heimat der Microsoft Apps. Der Umzug läuft bereits. Der Wechsel zwischen Apps soll dadurch deutlich schneller werden.

Gerade einmal drei Jahre wurde Viva Topics alt – 2024 wird die Weiterentwickelung beendet und 2025 gehen die Lichter aus: Die Funktionen werden in Copilot integriert. In der Form wird es die bekannten Themen-Seiten aber nicht mehr geben, die mit Viva Topics erstellt werden konnten.

Viva Topics
Stream Logo Briefing

Auch bei Stream classic wird’s ernst: Am 15. April 2024 ist nun endgültig Schluss! Alle Videos die bis dahin nicht gesichert oder migriert worden sind, werden von Microsoft dann gelöscht! Im Modern Work Team gibt es einen ausführlichen Umstiegs-Leitfaden.

Noch kein Mitglied? Hier geht’s zur Anmeldung!

zur Anmeldung Modern Work Manager-Community

Das Aufräumeng geht weiter: Auch Publisher fällt weg und wird nicht mehr weiterentwickelt. Aus dem Office Paket bzw. den Microsoft 365 Apps wird es ebenfalls entfernt. Die Funktionen sollen in Word und PowerPoint aufgehen. Viel genutzt wurde die App gefühlt in den letzten Jahren sowieso nicht – zumindest im Unternehmenseinsatz wohl kein großer Verlust.

Publisher Logo Briefing
Outlook Logo

Das neue Outlook ist auch schon im kommen – doch das „alte“ Outlook classic bleibt uns nun doch länger erhalten wie gedacht: Bis 2029 wird es weiter unterstützt.

​🎓 News aus der 365 Akademie

Kostenloses Viva Learning vs SharePoint - Finde das passende Tool für dein M365 Lernkonzept
OneDrive for Business: Neuerungen und Praxistipps bei SharePoint360
Von Bugs zu Best Practices
Einblick in kundeninterne M365-Webinare
Copilot Webinar
Digitalisierung auf Mitarbeiterebene

⭐ Adoption Nuggets und News aus der Community

M365 Champions
Button zur Teams Unterhaltung
Button zur Teams Unterhaltung
Adoption Score und Verwendungsberichte
Onboarding 365
Button zur Teams Unterhaltung
Sie haben keinen Zugriff auf die Unterhaltung in unserer Modern Work 365 – Manager Community? Hier geht´s zur Anmeldung:
Button zur Anmeldung Modern Work Team

📃 Neue Briefings, Whitepaper und Adoption Material

Banner Vertragsabschluss
Beitrgsbild Auf was muss ich bei einem Vergleich verschiedener Anbieter achten

📅 Termine aus der Modern Work Welt

  • 30.04. – 02.05.2024

Microsoft 365 Community Conference in Orlando

  • 21.05–23.05.2024

Microsoft Build (Entwicklerkonferenz) in Seattle

  • 24.06.-26.06.2024

Infinity in Salzburg

  • 18.11.-22.11.2024

Microsoft Ignite 2024 in Chicago

🔴 Neue Webinar-Aufzeichnungen

Die Quartals-News-Sendung informiert kompakt in 45 Minuten über die wichtigsten Neuerungen zu Microsoft 365, über die du als Modern Work ManagerIn Bescheid wissen solltest! Du erfährst, was die Änderungen und Neuerungen für dich und deine AnwenderInnen bedeuten und bekommst Impulse zur internen Kommunikation der Themen.

Möchtest du bei der nächsten News-Sendung auch dabei sein? Komm in unsere Modern Work 365 – Manager Community. 

Alle Webinar-Aufzeichnungen und die PPT’s, sowie andere Adoption-Unterlagen zu den Themen finden Sie exklusiv in unserer Modern Work 365 – Manager Community. Mitglieder erhalten auch regelmäßig Einladungen zu den Sessions. Möchten Sie beim nächsten Webinar auch dabei sein? Kommen Sie in unsere Modern Work 365 – Manager Community!
Treten Sie noch heute bei!

Button zur Anmeldung Modern Work Team
Webinar-Aufzeichnung im Manager Team

🎬 Die Neusten Videos & Lernpfade

Outlook Lerninhalte-Seite Produkte
  • Abwesenheitsassistent einrichten in Outlook
  • Mails automatisch sortieren lassen – Regeln und Posteingang mit Relevanz nutzen
  • Farbige Kalendereinträge – Kategorien verwenden
  • Das neue Outlook ist da
  • Grundlagen der Bedienung von Outlook
  • Mails archivieren
  • Mails mit Outlook
  • Meinen Kalender für andere freigeben
  • Private und persönliche Informationen in Outlook vor anderen schützen
  • Termine mit Outlook verwalten
  • Spam und Phising-Mails erkennen
Teams Logo
  • Aufmerksamkeit erwecken – Ankündigungen in Teams
  • Hintergrund bei Kamerafreigabe in einer Besprechung einstellen
  • Live-Untertitel in Teams-Besprechungen
  • Nachrichten weiterleiten
  • Präsentationen live für Teilnehmer freigeben – Interaktionsmöglichkeit
  • Webinare durchführen – Teilnehmerregistration
  • Was ist Teams
Power Bi Logo Briefing
  • Storytelling mit Power BI
Planner Logo Briefing
  • Projektplanung mit Teams und Planner – virtueller Projektraum
OneDrive
  • Was ist OneDrive for Business
Forms Change to Modern Work Pakete
  • Allow respondents to edit their responses in Forms
copilot
  • Die Microsoft 365 Chat App in Teams – Copilot
  • How to prompt – Copilot Lab
  • Was ist Copilot
  • Microsoft Copilot in Excel nutzen
  • Microsoft Copilot in Excel
  • Microsoft Copilot in Loop
  • Microsoft Copilot in Loop nutzen
  • Microsoft Copilot in OneNote
  • Microsoft Copilot in OneNote nutzen
  • Microsoft Copilot in Outlook
  • Microsoft Copilot in Outlook nutzen
  • Microsoft Copilot in PowerPoint
  • Microsoft Copilot in PowerPoint nutzen
  • Microsoft Copilot in Teams Besprechungen nutzen
  • Microsoft Copilot in Teams Meetings
  • Microsoft Copilot in Whiteboard
  • Microsoft Copilot in Whiteboard nutzen
  • Microsoft Copilot in Word
  • Microsoft Copilot in Word nutzen
  • Microsoft Copilot security and privacy
  • Microsoft Copilot Sicherheit and Datenschutz
  • Nachricht in Teams mit Copilot anpassen und umschreiben lassen
  • Prompts erstellen – Copilot Lab
SharePoint
  • Integrate videos in SharePoint
  • PDF Dateien zusammenführen und trennen
  • Videos einbinden in SharePoint – Stream on SharePoint
Microsoft Logo
  • Was sehen andere Personen in der Suche
Bookings Logo Briefing
  • Terminplanung bei mehreren Mitarbeitern vornehmen – Bookings in Teams
clipchamp
  • Was ist Clipchamp

Möchten Sie von unserem Microsoft 365 New Work Enablement und Lerninhalten profitieren? Kontaktieren Sie uns, um die Lernbegeisterung in Ihrem Team zu wecken und den Frust im Unternehmen einzustellen!

Denken Sie Ihre Mitarbeitenden könnten effizienter Arbeiten, wenn sie die für sie wichtigsten und nützlichsten Funktionen und Apps von Microsoft 365 kennen würden? Könnte durch eine proaktive Kommunikation möglicherweise Unsicherheit und Frustration im Zusammenhang mit neuen Entwicklungen und Veränderungen vermieden werden?

Seit Jahren widmen wir uns des New Work Enablements für Ihre Mitarbeitenden und der Steigerung der Arbeitseffizienz. Unser vorrangiges Ziel besteht darin, eine Lernumgebung zu schaffen, die Ihr Team mit individuellen Microsoft 365-Inhalten dazu befähigt, auf höchstem Niveau zu arbeiten. Unsere maßgeschneiderten Lösungen konzentrieren sich dabei auf Evergreen-Begleitung, individuelle Lernunterstützung, erfolgreiche Implementierung sowie Change Management im Kontext von Microsoft 365 und dem Digital Workplace.

 

Sebastian Bednarz

Ich freue mich darauf,

Sie kennenzulernen!

Termin mit den M365 Learning-Spezialisten vereinbaren!

Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Erstgespräch.

Lassen Sie uns über Ihre Ziele in Bezug auf das Thema modern Work mit Microsoft 365 sprechen und erfahren Sie, wie wir Sie und Ihre Mitarbeitenden dabei Entlasten können!

 

 

Sie erreichen mich auch per ✉️ Mail, 🤝LinkedIn, 💬 Teams-Chat oder 📞telefonisch unter 07354/9469155.

 

Kostenloses Viva Learning vs SharePoint – Finde das passende Tool für dein M365 Lernkonzept

Kostenloses Viva Learning vs SharePoint – Finde das passende Tool für dein M365 Lernkonzept

Im Rahmen der digitalen Transformation im Unternehmen stehen Tools wie Viva Learning und SharePoint im Fokus, um den kontinuierlichen Wissenserwerb, maßgeschneiderte Lernkonzepte und die Anpassungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden zu unterstützen und gewährleisten. In unserem gehaltenen Webinar haben wir den Teilnehmenden dargestellt, welche Optionen optimal zu Ihrem M365 Lernkonzept, den spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens und den Bedürfnissen Ihres Teams passen!

Kostenloses Viva Learning vs SharePoint  1

Vergleich Viva Learning vs. SharePoint

Vergleich Viva Learning vs. SharePoint
Viva Learning

Viva Learning stellt das Herzstück für das unternehmensweites Lernen dar, indem es vielfältige Lerninhalte aus internen und externen Quellen integriert und diese nahtlos in Microsoft Teams bereitstellt. Die Plattform, die im Rahmen von Microsoft 365 kostenlos zugänglich ist, richtet sich insbesondere an diejenigen, die ihre eigenen Lerninhalte einbringen möchten. Abgesehen von ausgewählten LinkedIn Learning-Inhalten sowie Microsoft 365- und Microsoft Learn-Schulungen stehen dem Nutzer darüber hinaus Möglichkeiten zur Verfügung, eigene Inhalte über SharePoint zu integrieren – eine ideale Möglichkeit, um Ihre Lerninhalte und Kampagnen der 365 Akademie in Viva Learning einzubinden.

Die Integration von Lerninhalten in Ihre Arbeitsumgebung von Microsoft fördert eine kontinuierliche Lernkultur, indem sie Mitarbeitenden ermöglicht, direkt in ihren vertrauten Tools auf Lernressourcen zuzugreifen. Die Benutzeroberfläche von Viva Learning bietet eine benutzerfreundliche Suchfunktion, Empfehlungen und eine unkomplizierte Verfolgung des Lernfortschritts, was den Zugang zu relevanten Informationen erleichtert und ein effizientes Lernumfeld im Microsoft 365-Ökosystem fördert.In der Live-Demo wurden nicht nur die vielfältigen Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung von Lernumgebungen anhand unserer Demoumgebung präsentiert, sondern auch die essenzielle Rolle der Administration und die nahtlose Integration von Viva Learning im Admin Center von SharePoint.

Administration: Während der Live-Demo wurden nicht nur die zahlreichen Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung von Lernumgebungen gezeigt, sondern auch die essenzielle Rolle der Administration und die nahtlose Integration von Viva Learning im Admin Center von SharePoint betont.

2
Kostenloses Viva Learning vs SharePoint 3

Viva Learning Einrichtung im Admin Center: Besonderes Augenmerk wird auf die Integration von Viva Learning im Admin Center gelegt. Diese Funktion ermöglicht eine nahtlose Einrichtung und Verwaltung von Viva Learning, einer leistungsstarken Plattform für das Employee Learning. Die Live-Demo zeigt, wie Unternehmen durch die Nutzung des Admin Centers die Implementierung von Viva Learning optimieren können, um so eine effektive und personalisierte Lernerfahrung für ihr Team zu gewährleisten.

Diese beiden Aspekte unterstreichen die umfassende Funktionalität von SharePoint als Lernplattform und untermauern, wie durch die Administration und die Integration von Viva Learning im Admin Center eine optimale Lernumgebung geschaffen wird. Dies ist besonders relevant für Ihr Unternehmen, wenn Sie nicht nur nach flexiblen Lernlösungen suchen, sondern auch nach effizienten Verwaltungsmechanismen, um ihre Schulungsprozesse zu optimieren.

SharePoint

SharePoint zeichnet sich als äußerst flexible Plattform aus, die Ihrem Unternehmen die Möglichkeit bietet, Lernumgebungen individuell zu gestalten. Mithilfe von SharePoint können problemlos Websites erstellt werden, auf denen die Navigation optimiert, Informationen effektiv kommuniziert und Dateien reibungslos bereitgestellt werden können.

Besonders im Bereich der Individualisierbarkeit sticht SharePoint hervor! Sei es die Gestaltung der Navigation, die Anordnung von Seiten,

die Ausarbeitung von Lernpfaden, die Zusammenstellung von Playlists, das Versenden von Newslettern, das Bereitstellen von Tipps oder die Nutzung zahlreicher weiterer Funktionen – SharePoint bietet eine breite Palette von Anpassungsmöglichkeiten, die es ermöglichen, die Lernumgebung nach den spezifischen Bedürfnissen Ihres Unternehmens zu formen.

Kostenloses Viva Learning vs SharePoint 4

Mit der Fähigkeit, Kurse, Lernpfade, Quizze und Zertifikate zu erstellen, bietet Ihnen SharePoint als Toll für Ihr Lernkonzept eine breite Palette von Werkzeugen für die maßgeschneiderte Microsoft Lernentwicklung. Auch wird SharePoint häufig als Intranet und Projekt-Hubs genutzt. Die einfache Integration von verschiedenen Webparts, darunter Text, Bild, Video und Formulare, ermöglicht eine vielfältige Präsentation der Lerninhalte. Die Analyse des Lernfortschritts kann ebenso durch die Integration von leistungsstarker Tools wie Power BI oder Forms weiter verstärkt werden, was besonders viele unserer Kunden in Ihrem Lernkonzept auch integriert haben und das als nützliche und hilfreiche Methode schätzen.

Während der Live-Demo in unserem Webinar wurden auch die vielfältigen Möglichkeiten von SharePoint anschaulich dargestellt. Diese sind besonders für Sie von Interesse, wenn Sie Ihr Lernangebot im Corporate Design gestalten möchten, möglicherweise durch ein bereits vorhandenes SharePoint-Intranet. Insbesondere, wenn Sie auf eine breite Palette eigener Lerninhalte zurückgreifen – sei es durch Ihre eigenen Ressourcen oder durch einen Learning-Partner wie die 365 Akademie – bietet SharePoint eine ideale Plattform zur Bereitstellung und Anpassung Ihres Schulungsmaterials.

 

Auflistung SharePoint

 

Möchten Sie Ihre Lerninhalte im Unternehmen kommunizieren?

Wir stellen unseren Kunden 365 Akademie-Kampagnen zur Verfügung. Diese beinhalten Newsletter, Lernpfad, Tipps, Live-Session uvm. Die Kombination von SharePoint mit E-Mail (Outlook) und Teams bietet hierbei eine sehr passende Lösung, um eine weitreichende und zielgerichtete Verbreitung Ihrer Lerninhalte an Ihre Mitarbeitenden zu gewährleisten.

Button mehr Informationen anfordern

Viva Learning als LMS Ersatz?

Die Frage, ob Viva Learning als Ersatz für ein Learning Management System (LMS) dienen kann, lässt sich klar beantworten:

Viva Learning ist kein Learning Management System (LMS), sondern vielmehr ein zentraler Lern-Hub in Microsoft Teams. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen LMS konzentriert sich Viva Learning darauf, eine zentrale Anlaufstelle für das Entdecken, Teilen, Empfehlen und Erlernen von Lerninhalten zu sein, die sowohl von der Organisation als auch von Partnern bereitgestellt werden.

Insgesamt ergänzt Viva Learning bestehende Lernmanagement-Strukturen, anstatt sie zu ersetzen. Es bietet eine flexible und sozial ausgerichtete Ergänzung zu traditionellen LMS, was besonders in Unternehmen von Vorteil ist, die eine kollaborative Lernumgebung fördern möchten.

Wenn Sie externe Inhalte aus einem vorhandenen LMS integrieren möchte benötigt eine bezahlte Viva Learning Lizenz.

Learning-as-a-Service der 365 Akademie – Die Stärken beider Plattformen kombinieren!

Durch die Integration von Viva Learning und die Anpassungsmöglichkeiten von SharePoint schaffen wir eine Synergie, die es Ihrem Unternehmen ermöglicht, ihre Lernstrategie optimal zu gestalten. Ihre User können auf die benutzerfreundliche Oberfläche von Viva Learning zugreifen und gleichzeitig eigenen Lernseiten in SharePoint gestalten. Dies ermöglicht nicht nur einen einfachen Zugang zu einer Vielzahl von Lerninhalten, sondern auch die Möglichkeit, maßgeschneiderte Lernpfade zu erstellen, die den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht werden.

Kostenloses Viva Learning vs SharePoint 5

In unserer Demoumgebung haben wir nicht nur die Funktionalitäten von Viva Learning und SharePoint dargestellt, sondern auch konkrete Beispiele für die Integration beider Plattformen in realen Unternehmensszenarien aufgezeigt. Die Möglichkeit, die Tools selbst zu testen, bietet Ihnen einen Einblick in die Anwendbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus verpflichten wir uns,

 individuelle Anforderungen in persönlichen Beratungsterminen zu besprechen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, um sicherzustellen, dass Ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllt werden.

zur Anmeldung Demoumgebung

Webinar verpasst?

Melden Sie sich zu unserer Modern Work 365-Manager Community an, um exklusiven Zugang zu Webinar-Aufzeichnungen, Präsentationen, Adoption Material von Microsoft 365 und vielem mehr zu erhalten. Die Community bietet auch regelmäßige Talks, Expertenrunden und News-Webinare über Microsoft 365.

zur Anmeldung Modern Work Manager-Community

Sind Sie bereits Mitglied? Dann finden Sie hier die Aufzeichnung!

🔴 Zur Aufzeichnung

📃 Zur Präsentation

OneDrive for Business im Fokus: Neuerungen und Praxistipps

OneDrive for Business im Fokus: Neuerungen und Praxistipps

Am 28.02.2024 hielt Thomas Maier (MVP, MCT und Inhaber 365 Akademie) ein exklusives Webinar in Kooperation mit Wolfgang Miedl von SharePoint360 zu dem aktuell sehr angefragten Thema „OneDrive for Business im Fokus: Neuerungen und Praxistipps“. Während des Webinars betonte Thomas die Entwicklung von Microsofts OneDrive for Business von einem selektiven Einsatz für mobile Daten zu einem zentralen Cloud-Speicherdienst.

OneDrive Logo

Die Evolution von OneDrive for Business

Thomas Maier nahm die interessierten Teilnehmer mit auf eine Reise durch die Entwicklung von OneDrive for Business. Er betonte, wie der Dienst durch Erweiterungen und die wachsende Verbreitung von Microsoft 365 an Bedeutung gewonnen hat. Das Webinar bot einen tiefen Einblick in die kürzlich vorgenommenen umfangreichen Änderungen von Microsoft in Bezug auf OneDrive for Business und präsentierte einen Überblick über die neuen Funktionen sowie praktische Anwendungstipps.

Strategische Ausrichtung von OneDrive

Die Vorstellung von Thomas Maier ging aber auch über die neuesten Updates hinaus und umfasste zudem die strategische Entwicklung von OneDrive von einer Dokumentdrehscheibe zu einem umfassenden Dienst

Dieser integriert nicht nur persönliche Dateien, sondern auch Informationen aus verschiedenen Bereichen von Microsoft 365. Besonders hervorgehoben wurde das Design-Update von OneDrive, das eine verbesserte Benutzeroberfläche sowie die Integration von Power BI, Whiteboards und anderen Elementen auf der Startseite bot.  

Use Available Templates

Praxistipps und Anwendungshinweise

Screenshot

Das Webinar bot den Teilnehmern auch konkrete Praxistipps und Anwendungshinweise für die effiziente Nutzung von OneDrive for Business. Hierzu gehörte die Erläuterung der Personenansicht und Besprechungsansicht, um Dateien effektiv zu strukturieren und Besprechungen nachzuverfolgen. Diese Themen werden übrigens auch in unserer Kampagnen-Reihe rund um OneDrive for Business im Rahmen unseres Learning-as-a-Service zum Microsoft 365 New Work Enabelement behandelt, um Ihre Mitarbeitenden im Unternehmen optimal zu unterstützen.

Button mehr Informationen anfordern

Thomas zeigte außerdem, wie die Denkweise bei der Verwendung von OneDrive angepasst werden muss und gab Einblicke in die Synchronisierungsfunktion sowie Basisfunktionen des Sync-Clients. Besondere Aufmerksamkeit galt den neuen Funktionen wie Favoriten und Ordnerfarben, die eine verbesserte Organisation und personalisierte Kennzeichnung von Dateien ermöglichen. Die aktualisierte Freigabeerfahrung wurde ebenfalls ausführlich erläutert, wobei Thomas aufzeigte, wie man Dateien gezielt für andere Benutzer freigibt und spezifische Berechtigungen festlegt.

Q&A-Session und Adoption-Paket

Am Ende des Webinars hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, Fragen zu stellen, die von Thomas Maier beantwortet wurden. Zudem präsentierte Bianca von der 365 Akademie ein Adoption-Paket mit Videos und Kommunikationsplänen für die Nutzer, um die nahtlose Integration von OneDrive for Business im Unternehmen zu fördern.

Haben Sie auch interesse an dem Adoption-Paket mit mehreren Videos zu OneDrive aus unserem Learning-Service, der PPT des Vortrags und weiteren Informationen zu OneDrive for Business?

Hier können Sie das Adoption-Paket anfordern:

Fazit

Das Webinar bot nicht nur technisches Know-how, sondern auch eine umfassende strategische und praktische Orientierung für die effektive Nutzung von OneDrive for Business. Thomas Maier vermittelte anschaulich, wie OneDrive als zentraler Bestandteil von Microsoft 365 eine nahtlose und effiziente Zusammenarbeit ermöglicht. Insgesamt war das Webinar eine unverzichtbare Ressource für Unternehmen und Einzelpersonen, die das volle Potenzial von OneDrive for Business ausschöpfen wollten. Nutzen Sie die Chance, das vollständige Webinar auf SharePoint360 anzusehen, um in die Welt der Innovationen von OneDrive for Business einzutauchen und wertvolle Praxistipps für die Anwendung zu erhalten.

Aufzeichnung des Webinars

Die Aufzeichnung des Webinars haben wir exklusiv für Mitglieder unserer Modern Work 365 – Manager Community im Bereich „Sessions und Events“ zur Verfügung gestellt.

Noch kein Mitglied? Hier geht’s zur Anmeldung:

zur Anmeldung Modern Work Manager-Community